Bettina Schranner

Ich arbeite seit 2004 selbstständig in eigener Werkstatt mit Ausstellungsraum mit dem schönsten Werkstoff den es zu bearbeiten gibt: Mit Glas. Meinen Schwerpunkt habe ich schon sehr bald nach meiner Ausbildung zur Kunstglaserin in der Fusingtechnik gefunden. Durch die Teilnahme an diversen Workshops und umfangreiche autodidaktische Versuche und Fortbildungen stellt sich für mich immer wieder heraus, dass die Möglichkeiten zur Gestaltung mit Glas unbegrenzt sind. Mit der Glasverschmelzung fange ich meine Empfindungen und Phantasien zu meiner geliebten, mich schon immer umgebenden Natur ein. So fange diesen kurzen Moment zwischen rot glühender Weichheit und schon wieder erstarrter Zähflüssigkeit ein. Immer nur eine Momentaufnahme meines Empfindens für das entstehende Kunstwerk. Nie gleich, heute anders als gestern, für jeden aus einem anderen Blickwinkel unterschiedlich wirkend - Natürlich.
Ich lasse es fließen und zerfließen; schmelze es über Formgebungen und lass es mit Farben aufleben. Transparent und durchscheinend, trotzdem massiv und schwer; weiche runde Kanten mit einer ausdrucksstarken dreidimensionalen Struktur.
2004: Gründung der Firma glasigart - Bettina Schranner - Glasdesign
mit eigener Werkstatt und Ausstellungsraum in Kinning, Niederbergkirchen
seit 2011: Kreativ-Workshops für Interessierte
seit 2012: mehrere Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen u.a. mit den Kunstvereinen Inn-Salzach und KV Altötting z.B. in Kraiburg, Mühldorf, Altötting, Waldkraiburg.
„Kunst am Golfplatz“ in Pleiskirchen mit Bernd Dunker 2014 und einzeln 2015
Bettina Schranner - glasig art
Kinning 7
84494 Niederbergkirchen
info@glasigart.de
http://www.glasigart.de
08637 - 98 51 70

schranner01.jpg (20616 bytes)